Olivenöl-Tipps

erfrischend und regenerierend, für jeden Hauttyp geeignet. 2 große, gewaschene Kopfsalatblätter kurz in Olivenöl tauchen, abtropfen lassen und mit frischen Zitronensaft beträufeln. Blätter auf das Gesicht legen, andrücken und ein mit warmen Wasser getränkten Waschlappen darüberlegen. Zehn Minuten einwirken lassen.
mehrmals täglich betroffene Stellen mit folgender Cayennepfeffer-Kampfer-Olivenöl-Mixtur einstreichen: 2 Gramm Cayennepfeffer mit 8 Gramm Olivenöl und 16 Gramm Kampfer-Essenz (aus der Apotheke) mischen. Mischung 10 Minuten lang im Wasserbad erhitzen, dann durch ein Leinentuch abseihen und in eine dunkle Flasche abfüllen. Nach Gebrauch stets gut verschlossen an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren. Cremes mit Olivenöl mischen: Siehe auch unter Glenkschmerz.
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all